Unternehmen

Alexander Poske gründete im Jahr 2010 das Unternehmen zunächst als Einzelunternehmer.

Mit der Anschaffung der ersten größeren Maschinen wuchs schnell auch der Auftragsumfang. Die gute Kundenbetreuung und die gewissenhaften Bauausführungen führten zu vielen Empfehlungen und machten eine schnelle Vergrößerung des Unternehmens notwendig. Das unternehmerische Geschick und der Mut zu umfangreichen Investitionen brachten dann schnell die Weiterentwicklung zu einem professionell geführten und leistungsfähigen Mittelstandsunternehmen.

Um mehr Flexibilität für Großbaustellen zu erhalten, wurden 2016 die ersten eigenen Sattelzüge für Schüttgüter angeschafft, die fast ausschließlich für den eigenen Werksverkehr eingesetzt werden und gut ausgelastet sind.

Es wurden bereits ganze Parkanlagen für Auftraggeber erstellt und Privatgärten für sechsstellige Auftragssummen angelegt. Dabei wird von der Gestaltung bis hin zum letzten Stein meist alles vertrauensvoll in die Hand von Alexander Poske gelegt. Um dies bewerkstelligen zu können, beschäftigt das Unternehmen aktuell einen Dipl. Ingenieur für Gartenbau, zwei Gartenbaumeister und insgesamt 16 festangestellte Fachmitarbeiter.

Des Weiteren arbeitet das Unternehmen eng mit namhaften Landschaftsarchitekten sowie Bauunternehmen zusammen und macht so eigentlich alles möglich, was der Kunde wünscht.